Ein zukunftsorientiertes Unternehmen

Seit über 200 Jahren

Bewährte Lösungen und Innovationen mit großem Zukunftspotenzial prägen die Geschichte der Energietechnik Essen GmbH. Sie sind das Ergebnis einer langen, dynamischen Entwicklung. So wurden vor bereits 100 Jahren Kappenringe am jetzigen Standort produziert. Seit 1975 wird die Geschichte ihres Erfolgs um innovative stickstofflegierte Stähle ergänzt und fortgeführt.

1811 – Gründung der Guss-Stahlfabrik Friedrich Krupp in Essen


1984 – Zusammenlegung der Schmiedebereiche von Friedrich Krupp und Klöckner zur Schmiedewerke Krupp-Klöckner GmbH


1988 – Zusammenlegung der Schmiedeaktivitäten von Krupp Stahl, Klöckner Stahl und Thyssen Stahl zur VSG


1994 – Teilbetrieb der VSG Energie- und Schmiedetechnik GmbH


2003 Übernahme der Energietechnik Essen GmbH durch die Georgsmarienhütte Holding GmbH


Zur Geschichte der GMH Gruppe